Wie Du Deine virtuellen Meetings lebendiger gestalten kannst.

 
Durch Corona sind alle „Vor-Ort-Moderationen“ in die virtuelle Welt verlegt worden und vieles davon wird auch nach Corona bleiben.

Die Menschen erleben sich teilweise in monotonen virtuellen Meetings, die in Summe als anstrengend wahrgenommen werden.

Eine Vielzahl an virtuellen Meetings, bringt Teilnehmer/in in eine eher statische, oftmals passive Rolle, in der wenig Bewegung und Kreativität möglich ist.

Zusammen mit Anja Wickersheim, Netzwerkpartnerin von Detego, bietet unser Kollege Oliver Rothfuß, ein 3 1/2 stündiges Training mit folgenden Inhalten an:

  • Mehr Spaß, Lebendigkeit und Kreativität
  • Teilnehmer mit kurzen Übungen aktivieren
  •  Typische Meeting-Phasen sexy ausgestaltet: Einstiegs- und Abschlussrunden /
    Stimmungsabfragen / Breakoutsessions
  •  Tipps und Hinweise aus der Praxis für die Praxis
  • Erfahrungsaustausch: Herausforderungen und Erfolgsfaktoren

Zielgruppe:
Alle, die Meetings virtuell durchführen und diese lebendiger und mit mehr Nähe gestalten wollen.

Technische Voraussetzungen:
Internet- und Telefonanschluss, Rechner mit Kamera und Mikrofon, Zoom.

Termine / Preis:
15.01.21 – 09:00 bis 12:30 und 19.02.21 – 09:00 bis 12:30 / Preis: 222,– Euro

Einen Teilnahmelink senden wir Dir nach Anmeldung zu. Zur Anmeldung

Selbstverständlich können über das Training hinaus Vertiefungsangebote oder auch persönliche Coachings wahrgenommen werden.