Nach der Neustrukturierung einer norddeutschen Bankengruppe und einem Wechsel im Vorstandsvorsitz sollte die Unternehmenskultur umgestaltet werden. Die Beantwortung folgender Fragen stand daher im Mittelpunkt: Was macht das Unternehmen aktuell so erfolgreich? Wo muss es seine Führungs- und Unternehmenskultur weiterentwickeln? Welche Werte werden in Zukunft entscheidend sein?

Wir wollten herausfinden, welche Erfolgsprinzipien auch weiterhin Profit versprachen und wie die Kultur langfristig verändert werden konnte. Dazu mussten alle Führungskräfte und Mitarbeiter an einem Strang ziehen und die Veränderung mitgestalten wollen. Also starteten wir mit einer Vorstandsklausur und überlegten, wie eine erfolgreiche Unternehmenskultur in Zukunft aussehen könnte. Zeitgleich führten wir eine webbasierte Mitarbeiterbefragung zur Ist- und Wunsch-Kultur des Unternehmens durch. Die Ergebnisse wurden in einem Arbeitspapier zusammengefasst und dem Vorstand präsentiert.

Schließlich leiteten wir aus alledem ab, auf welchen Gebieten Handlungs- bzw. Veränderungsbedarf bestand, so dass am Ende eine gemeinsame Vision von der Unternehmenskultur entstand. Ein eher schwer zu fassendes Thema war somit mess- und greifbar geworden, alle Mitarbeiter hatten Klarheit und Orientierung erhalten und wussten, welche Werte das Unternehmen in Zukunft voranbringen würden.

Diese Website verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Website die Möglichkeit, personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Website kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme zu. Ich stimme nicht zu.
526